Kontakt
Michael Buck — 20. November 2019
Das Potenzial der digitalen Transformation richtig nutzen: Wie der Mittelstand sich an die Spitze setzen kann

Disruptive Technologien und die damit einhergehende Geschwindigkeit, mit der sich Angebot und Nachfrage im digitalen Zeitalter verändern, stellen Unternehmen jeder Größenordnung und Branche vor eine zentrale Frage: Wie können wir unser Tempo so effektiv wie möglich an diese rasante externe Entwicklung anpassen?

Der digitale Wandel bietet einmalige Chancen, die Märkte von morgen maßgeblich mitzugestalten. Chancen, die Unternehmen natürlich nutzen wollen. Das gesteigerte Tempo erweist sich allerdings oft als neue Herausforderung. Dann nämlich, wenn es interne Widerstände erzeugt.

Michael Buck - 20. November 2019
Der Inkubator – das digitale Geschäftsmodell für den Mittelstand

Zu wenig Zeit im Tagesgeschäft, starre Strukturen und fehlende Digitalkompetenzen bei den Mitarbeitern – vielen Mittelständlern fehlt ein Umfeld, in dem neue Ideen agil entwickelt, getestet und zur Marktreife gebracht werden können. Dabei brauchen gerade diese etablierten Unternehmen langfristig eine Umgebung für Innovationen: Viel zu wertvoll ist zum einen ihre Erfahrung und zum anderen ihre Bedeutung für die Wirtschaft. Doch es gibt ein Geschäftsmodell, das gerade im Mittelstand langfristigen Erfolg verspricht: Den sogenannten „Inkubator“.

Lösungsansätze wie Digital Labs, Acceleratoren oder Company Builder klingen vielversprechend, bringen aber häufig nur kurzzeitigen Erfolg. Ebbt die anfängliche Euphorie für neue Digitalisierungsrozesse ab, sind Unternehmen in ihrer digitalen Transformation häufig nur geringfügig vorangekommen – wenn überhaupt.

Michael Buck - 20. November 2019
New Work: Buzzword oder Realität?

Digitalisierung verändert alles. Auch die Art, wie wir arbeiten. Seit Jahren ist Agilität in aller Munde: Agile Arbeitsmethoden seien der Schlüssel dazu, die digitale Transformation intern mitzugestalten, Prozesse zu beschleunigen, und Mitarbeiter zu empowern. Schlussendlich soll diese Flexibilität Unternehmen befähigen, das Produkt sehr (zeitn)nah am Kunden zu entwickeln und den eigenen Innovationsgeist zu reaktivieren. Wie aber kann dieser „New Way to Work“ idealerweise aussehen?

Vielen Dank für Ihre Nachricht!