Von analog zu digital

Von analog zu digital

Die Partnerschaft von Unitymedia und Convidera basiert auf innovativen Ansätzen sowie Investitionen in die digitalisierte Zukunft und der Verbundenheit zu Köln, der Domstadt am Rhein als Hauptsitz.

Unitymedia ist der größte Kabelnetzbetreiber und gehört zu den führenden Anbietern von Medien- und Kommunikationsdiensten via Breitbandkable in NRW, Baden-Württemberg und Hessen mit 7,6 Mio. Kunden und einem Umsatz von 2,05 Mrd. € Umsatz (GJ 2014).

Der Fokus unserer Partnerschaft mit Unitymedia liegt auf konstantem Monitoring in Echtzeit mithilfe unserer hauseigenen Software Realtrax sowie einem zentralen Content Management für rund hundert angebundenen Stores im Sinne des Parent-Child Konzepts.

Unsere Lösung für Unitymedias Ziele

Realtrax wurde als Listening-Software entwickelt und ermöglicht ein stetiges Monitoring von Themen in Echtzeit. Dadurch wird Unitymedias Reaktionsfähigkeit im Redaktionsprozess und im aktiven Krisenmanagement effektiv beschleunigt.

Das Realtrax-Listening Center erhöht Unitymedias Sichtbarkeit für Kommunikationsthemen innerhalb des gesamten Unternehmens und stellt die Basis für regelmäßiges, standardisiertes Reporting dar.

Als zusätzliches Feature entwickelten wir für unseren Klienten ein „Alerting“ das via Mail und SMS prozessrelevante Personen informiert, sobald definierte Durchschnittswerte der Erwähnungsanzahl bei verschiedenen Suchphrasen (z.B. Netzqualität oder Störung) signifikant überschritten werden. Dazu wurde ein Ampelsystem mit verschiedenen Empfängern je nach Warnfarbe eingeführt.

Parent Child Systematisierung

Beim Parent Child Konzept systematisierten wir die rund hundert angebundenen Stores von Unitymedia in ein zentrales Content Management. Einheitliche Themensteuerung sowie Brand Awareness in den sozialen Kanälen ermöglichen eine optimierte Channel-Performance und der übergreifende Redaktionsplan steigert die Effizienz der digitalen Inhalte.

Unitymedia kann nun zentral für ein „Content-Grundrauschen“ sorgen und bietet gleichzeitig jedem Shopbetreiber die Möglichkeit und Motivation eigenen lokalen Content ergänzend zu entwickeln.

Im Internet wird non-stop geredet und Unitymedia redet nun effektiv mit

Realtrax und die Systematisierung durch Parent Child bieten Unitymedia eine Plattform zur effektiven Teilnahme an den Gesprächen in den sozialen Kanälen.

Dank Realtrax können wir Unitymedia dazu verhelfen, dass Kundenbedürfnisse mithilfe des Monitorings stärker Einzug ins Unternehmen halten. Aktivitäten der Wettbewerber sowie Trendentwicklungen, die sich in den sozialen Kanälen oft rasant verbreiten, kann das Unternehmen nun beobachten und entsprechend reagieren.

Unsere Systematisierung durch das Parent Child Konzept stärkt die Brand Awareness Unitymedias und vereinheitlicht die Themensteuerung mit gleichzeitig lokalem Bezug.

Wir freuen uns sehr weiterhin Unitymedias Begleiter der digitalen Transformation zu sein und folgende, spannende Projekte erfolgreich zu entwickeln.